Aquarell malen


Schritt für Schritt werden bildbestimmende Elemente geübt und später in das Bild eingesetzt.

Farbenfluss und Experiment stehen im Vordergrund.

 

Lernziele:

  • Einüben verschiedener Techniken im Aquarell
  • Farbfluss und Farbe gezielt einsetzen
  • Zufälle zulassen und ausarbeiten
  • Akzente setzen
  • Transparenz darstellen
  • Auswaschtechnik erlernen
  • Mit Perspektive arbeiten

Die Kurse sind für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermassen geeignet.

 

Hortensien im Aquarell

 

Aufbau und Formen der Hortensie werden Schritt für Schritt eingeübt und besprochen. Verschiedene Perspektiven werden aufgezeigt und geübt. Farbgebung und Möglichkeiten sowie Bildaufbau werden trainiert.

 

Spass am Malen und Experimentierfreude sind feste Bestandteile des Kurses. 

 

 

 

 


Blütenlandschaften im Aquarell

 

Beim Aquarellieren von Blumen reizt uns nichts so sehr, als die fragile Tranzparenz von Blütenwelten darzustellen. 

 

Blüten entstehen fast von selbst und fliessen zusammen. Transparenz in verschiedenen Techniken wird gezeigt und erarbeitet.

Verschiedene Farbmöglichkeiten werden in ihren Eigenschaften besprochen und ausprobiert. Step by Step. So, dass am Ende duftige, zarte, durchsichtige Blütenlandschaften entstehen. 

 

 

 

 

 

 


Daten:  

Hortensien im Aquarell:                   5. - 6. Juni 2021


Blütenlandschaften im Aquarell:    23. / 24. Oktober 2021


Zeit:

10.00 - 16.00 Uhr


Anmeldeschluss:

1 Woche vor Kursbeginn


Kosten:

CHF 335.- exkl. Material


Teilnehmende:

6 - 12 Personen


Leitung:

Sabine Dreher, Künstlerin


Aquarell malen

Aquarell Malkurs mit Sabine Dreher

CHF 335.00

  • freie Plätze