Aquarell malen


Schritt für Schritt werden bildbestimmende Elemente geübt und später in das Bild eingesetzt.

Farbenfluss und Experiment stehen im Vordergrund.

 

Lernziele:

  • Einüben verschiedener Techniken im Aquarell
  • Farbfluss und Farbe gezielt einsetzen
  • Zufälle zulassen und ausarbeiten
  • Akzente setzen
  • Transparenz darstellen
  • Auswaschtechnik erlernen
  • Mit Perspektive arbeiten

Die Kurse sind für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermassen geeignet.

 

Atmosphäre im Aquarell

  

Wie stelle ich die dritte Dimension bildlich im Aquarell dar?

Ist Stimmung darstellbar?

 

Farbe, Fliessverhalten und Komposition werden besprochen.

Was macht Stimmung aus? Was ist zu beachten?

Wie bekomme ich ein Gleichgewicht in ein Bild?

  


Rosen - Königin der Blumen - im Aquarell

 

Aufbau und Form der Rose werden besprochen, verschiedene Perspektiven eingeübt und Möglichkeiten zum fertigen Bild werden gezeigt.

 

Farbgebung und Möglichkeiten werden besprochen. 

 

 

 

 

 


Mohn im Aquarell

 

Erarbeiten der Form, Farbe und Ansicht des Mohns und dessen Transformation. Bildaufbau sowie Gestaltung werden besprochen und geübt. Möglichkeiten des freien Malens gezeigt und eingeübt.

 

 

 

 


Herbstlicht im Aquarell

 

Wie male ich Licht und bringe Atmosphäre auf das Papier?

Wie erzeuge ich Kontraste und wo machen sie Sinn?

 

Bildbesprechung und anschliessende Bildausarbeitung. Schritt für Schritt wird

das Bild erarbeitet.

 

 


Daten: 

 

Atmosphäre:     neues Datum folgt

Rosen:              23. Juni 2019*

Mohn:                31. August 2019

Herbstlicht:        23. November 2019

* aufgrund eines Unfalles der Kursleiterin musste der Kurs
   vom 11. Mai auf den 23. Juni 2019 verschoben werden 


Zeit:

10.00 - 16.00 Uhr


Kosten:

CHF 170.- exkl. Material


Teilnehmende:

5 - 12 Personen


Leitung:

Sabine Dreher, Künstlerin


Aquarell malen

CHF 170.00

  • freie Plätze